Am Samstag den 04. März fand der 3. Spieltag der 2. Radball Bundesliga in Kissing statt.

Schon im ersten Spiel des Tages, gegen Kissing 1 zeichnete sich eine Tendenz ab, die unsere Jungs den ganzen Spieltag nicht mehr los lassen sollte. In den ersten 7 Minuten klappte bei Robert und Michi einfach jeder Schuss. Ob hoch oder durchs Tretlager, es ging einfach jeder Ball ins Gegnerische Tor. So stand es zur Halbzeit 6:2 für Stein. Doch nach der Pause verkehrte es sich ins genaue Gegenteil, irgendwie wollte nichts mehr so recht klappen. Mit großer Mühe retteten die beiden sich über die Halbzeit und Gewannen knapp mit 6:5.

Auch gegen Gärtringen 2 spielten Stein 2 eine grandiose erste Hälfte. Mit 4:2 gingen die beiden in die Pause. Doch auch hier fehlte in der zweiten Hälfte wieder die Luft. In dieser Partie reichte es dann leider nicht mehr für den Siegt und so verloren unsere Jungs dieses Spielt mit einem unglücklichen 5:6.

Nach 4 Spielen Pause ging es gegen Oberesslingen 2 auf die Fläche. Nicht mehr so deutlich wie in den letzten Spielen aber immer noch mit einer Führung beendeten Robert und Michi die erste Halbzeit mit 2:1. Doch auch hier ging es in der zweiten Halbzeit an die Substanz. Die Kondition wollte nicht mehr mitmachen, die Pässe wurden ungenau, es kam zu immer mehr Fehlern und sie verloren das Spiel mit einem weiteren engen 5:6.

Im letzten Spiel gegen Denkendorf 1 stand es zur Halbzeit wieder 2:1 und in der Fankurve ahnte man schon schlimmes. Doch Robert und Michi zeigten trotz Müdigkeit Kämpferqualitäten und spielten zum ersten Mal an diesem Tag eine bessere zweite Hälfte. Mit einem klaren 7:1 beendeten sie die Partie.

3 Punkte konnten unsere Steiner an diesem letzten Spieltag der Vorrunde ergattern und sind damit Punktgleich mit Kissing 1. Wegen der schlechteren Tordifferenz rutschen sie allerdings auf den 4. Platz der Tabelle ab.

Die Aufgabe der beiden ist klar. "Wir müssen einfach wieder mehr Kondition aufbauen" sagt Außenspieler Michael. Er und Robert arbeiten schon hart daran ihre Form wieder herzustellen. Michael hat seit dem letzten Spieltag im Februar wieder 2 Kilo abgenommen und legt nun regelmäßig Grundlagenausdauer Einheiten auf dem Crosstrainer ein. Robert fährt wieder regelmäßig Rad. An dieser Stelle sei den Sportlern unser Respekt ausgesprochen, denn 2 Radballeinheiten sowie diverse Kraft- und Ausdauereinheiten pro Woche und das mit 40 Stunden Job und Familie ist etwas das man erst einmal schaffen muss.

 

 Tabelle nach dem 3. Spieltag:

Tabelle   Spiele     Pkt.     Tore     Differenz
Oberesslingen 1 11 25 49 : 33 16
Wendlingen 2 11 24 38 : 26 12
Kissing 1 11 22 46 : 26 20
Stein 2 11 22 53 : 39 14
Reichenbach 1 11 20 54 : 42 12
6 Kemnat 2 11 19 43 : 33 10
7
Denkendorf 1 11 15 32 : 42 -10
8 Kemnat 1 11 14 36 : 30 6
9 Gärtringen 2 11 14 42 : 49 -7
10 Waldrems 3 11 6 40 : 51 -11
11 Wendlingen 1 11 5 27 : 58 -31
12 Kissing 2 11 1 27 : 58 -31

 


Weiterlesen für Spielpläne & Ergebnisse:

Spielpläne & Ergebnisse:

3. Spieltag 2. Bundesliga Süd Gruppe I & IV
Gärtringen 2 : Denkendorf 1 4:4
Kissing 1 : Stein 2 5:6
Kissing 2 : Oberesslingen 1 3:7
Stein 2 : Gärtringen 2 5:6
Kissing 2 : Denkendof 1 1:2
Kissing 1 : Oberesslingen 1 5:2
Kissing 2 : Gärtingen 1 3:9
Kissing 1 : Denkendorf 1 6:2
Stein 2 : Oberesslingen 1 5:6
Kissing 1 : Gärtringen 2 3:1
Stein 2 : Denkendorf 1 7:1
3. Spieltag 2. Bundesliga Süd Gruppe II & III
Wendlingen 1 : Waldrems 3 2:9
Kemnat 1 : Reichenbach 1 2:2
Kemnat 2 : Wendlingen 2 4:5
Reichenbach 1 : Wendlingen 1 6:2
Kemnat 2 : Waldrems 3 3:2
Kemnat 1 : Wendlingen 2 2:3
Kemnat 2 : Wendlingen 1 4:2
Kemnat 1 : Waldrems 3 6:2
Reichenbach 1 : Wendlingen 2 3:3
Kemnat 1 : Wendlingen 1 8:0
Reichenbach 1 : Waldrems 3 7:4

 

 

 

   
© ALLROUNDER