Am 29. April fand der letzte Spieltag der Radball Landesliga in Kissing statt. Für den RMC gingen Michael und Lars (Stein3) sowie Felix und Lukas (Stein 4) an den Start.

Schon am Mittwoch nach dem Jugendtrainig Berichtete Michael von seiner Hoffnung, zusammen mit seinem Partner Lars die Qualifikation für die Aufstiegsspiele zur Bayernliga zu packen.

Die Landesliga ist unterteilt in zwei Gruppen, Nord und Süd. Die jeweils Erstplazierten steigen unmittelbar in die Bayernliga auf. Der erste Tabellenrang war für unsere Stein 3 aber leider nicht mehr zu erreichen. Denoch blieb die Chance unter die ersten 3 zu kommen. Denn der 2. und 3. jeder Gruppe, sowie der Neunt- und Zehntplazierte der Bayernliga ermitteln in einem weiteren Spieltag die Aufsteiger in die Bayernliga.

Die Punktejagt begann für Stein 3 mit dem Spiel gegen Mindelheim 2. Mit einem klaren 9:5 Sieg holten sich die beiden auch schon die ersten 3 wichtigen Punkte. Gegen Kissing 7 mussten sie sich allerdings mit einem 2:4 geschlagen geben. Trotz des Druck noch weite Punkte holen zu müssen konnten die beiden gegen Kissing 6 dann aber wieder ein sehr souveränes 7:2 Ergebnis nach Hause fahren.  Im letzten Spiel gegen Bechhofen 2 wurde es dann nochmal spannend. Mit einem knappen 4:3 Sieg schlossen die beiden diesen Spieltag mit 9 Punkten.

Michael und Lars wurden am Ende 4. in der Tabelle und qualifizieren sich, durch den Verzicht der Nürnberger Trainingskollegen für die Aufstiegsspiele in die Bayernliga.

Herzlichen Glückwunsch!

Für Stein 4 begann dieser Spieltag allerdings nicht so rosig. Im ersten Spiel gegen die U19 Mannschaft aus Bechhofen verloren unsere Steiner bitter mit 4:8. Auch im nächsten Spiel gegen Kissing 7, die am Ende den 2. Tabellenplatz belegen sollten, waren keine Punkte zu holen. Mit 3:5 beendeten sie diese Begegnung. Besser lief es dann erst im dritten Spiel gegen Kissing 6, hier konnten Felix und Lukas dann die ersten Punkte holen und gewannen mit 4:3. Das gleiche Ergebnis erreichten die beiden dann nochmal gegen die Mannschaft aus Mindelheim.

Mit den 6 Punkten dieses Spieltags bleiben die beiden solide im Mittelfeld der Tabelle auf Rang 7.

6. Spieltag Radball Landesliga Gruppe I vs. IV
Bechhofen U19 : Stein 4 8:4
Kissing 6 : Bechhofen 2 2:6
Mindelheim 2 : Stein 3 5:9
Kissing 7 : Stein 4 5:3
Kissing 6 : Bechhofen U19 2:4
Mindelheim 2 : Bechhofen 2 5:5
Kissing 7 : Stein 3 4:2
Kissing 6 : Stein 4 3:4
Mindelheim 2 : Bechhofen U19 6:9
Kissing 7 : Bechhofen2 5:0
Kissing 6 : Stein 3 2:7
Mindelheim 2 : Stein 4 3:4
Kissing 7 : Bechhofen U19 6:1
Bechhofen 2 : Stein 3 3:4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Spieltag Radball Landesliga Gruppe II vs. III
Augsburg 1 : Nürnberg 1 4:1
Pullach 1 : Kissing 4 2:3
Nürnberg 1 : Kissing 4 0:0
Pullach 1 : Kissing 5 9:3
Augsburg 1 : Kissing 4 5:5
Nürnberg 1 : Kissing 5 3:2
Augsburg 1 : Kissing 5 0:5
Kissing 5 : Kissing 4 1:4

 

Weiterlesen für die Tabelle nach dem 6. Spieltag:

 Tabelle nach dem 6. Spieltag:

Tabelle   Spiele     Pkt.     Tore     Differenz
 Kissing 4  22  53 103  :  61 42
 Kissing 7  22  46  94  :  60  34
 Nürnberg  22  44  91  :  56  35
 Stein 3  22  42  89  : 56  33
 Pullach 1  22  39  103  : 75  28
6  Augsburg 1  22  39  89  : 63  26
7
 Stein 4  22  32  74  : 68  6
8  Bechhofen 2  22  29  74  : 82  -8
9  Bechhofen U19  22  17  72  : 103  -31
10  Kissing 5  22  17  61  : 111  -50
11  Kissing 6  22  11  72  : 124  -52
12  Mindelheim 2  22  10  66  :  129  -63

 

 

 

 

 

 

   
© ALLROUNDER