Am Samstag den 30. September fand für unsere "doch-noch-Aufsteiger" Michael und Lars der erste Spieltag der Radball Bayernliga in Kissing statt.

Den direkten Aufstieg in die Bayernliga hatten unsere Steiner ja wegen des schlechteten Torverhältnisses verpasst. Doch da eine der Aufsteigenden Mannschaften ihren Platz abgab rutschten Michi und Lars nach und dürfen damit die nächste Saisson an der Bayernliga teilnehmen. An ihrem ersten Spieltag in Kissing mit einer wahnsinnigen Beteiligung von fünf Kissinger Mannschaften, bestritten die beiden ihre ersten drei Spiele in der neuen Liga.

Gegen Ismaning 1 und Kissing 2 verloren die beiden deutlich, "nicht weil wir schlecht gespielt haben sondern weil die anderen einfach stärker waren", lautete dazu die Analyse von Torwart Michael. Gegen Kissing 3 war das Ergebniss mit einem 0:1 sehr knapp. Das macht Hoffnung das die zwei nach einer Eingewöhnungszeit, in der Rückrunde noch den einen oder anderen Punkt für Stein nach hause fahren.

Sportlich bedeutet der Aufstieg in diese Liga auf jeden Fall eine große Chance. Die Spiele gegen die stärkeren Mannschaften können Michi und Lars, spielerisch nochmal ein gutes Stück vorran bringen. Denn trotz der beruflichen Belastung bei beiden Spielern haben sie Ergeiz und Ambitionen noch mehr für sich aus ihrem Sport heraus zu holen.

Der 1. Spieltag der Gruppen I und II finden erst am 21.10. in Bamberg statt. Dort wird sich die Tabelle nach dem ersten Spieltag entscheiden.

1. Spieltag Bayernliga Gruppe III & IV
Kissing 5 : Kissing 4 4:3
Kissing 2 : Kissing 3 6:2
Ismaning 1 : Stein 3 6:3
Kissing 2 : Kissing 4 4:2
Ismaning 1 : Kissing 5 1:1
Kissing 3 : Stein 3 1:0
Ismaning 1 : Kissing 4 7:3
Kissing 3 : Kissing 5 6:1
Kissing 2 : Stein 3 7:3
Kissing 3 : Kissing 4 5:4
Kissing 2 : Kissing 5 9:3
Kissing 3 : Ismaning 1 9:5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© ALLROUNDER