Am Samstag den 04. November fand für unsere Bayernliga-Neulinge Michael und Lars der zweite Spieltag der Radball Bayernliga in Stein statt.

Vor heimischem Puplikum trat unsere Mannschaft Stein 3 am Samstag im ersten Spiel gegen Kissing 4 an.Schon in der ersten Halbzeit gingen die beiden Steiner mit 2:0 in Führung.  Auch in der zweiten Häflte behielten die beiden die Führung und gewannen ihre ersten 3 Bayernliga Punkte mit einem 4:1.

Nach drei Spielen Pause ging es  in die nächste Partie. Gegen Niedernberg 1 wurde es dann knapp für Michi und Lars. Mit einem 1:1 Unentschieden gingen die beiden in die Halbzeitpause. Am ende verloren die beiden die Partie ganz knapp mit einem 2:3.

Im  dritten Spiel ging Niedernberg 2 sehr schnell mit einem 0:1 in Führung. Um einen Ausgleich zu erziehlen spielte Lars einen langen Querpass, Michael trat an um den Ball zu erwischen in fuhr dabei auf die Bande auf.   Da die Bande zu allem Überfluss auch noch wegrutschte zeigte unser Torwart mit voller Geschwindigkeit der Hallenwand seine Hochachtung. Innerhalb kürzester Zeit schwoll seine Hand an und auch das offene Schienbein war nichts für schwachte nerven. Trotz schwerer Verletzungen schafften es die beiden die erste Halbzeit mit 3:2 Führung zu beenden. Nach der Pause drehte Lars dann voll auf. Um seinen angeschlagenen Torwart zu schützen fuhr er wie ein besessener jedem Ball nach und so bauten die beiden ihre Führung bis zum Abpfiff auf ein 6:3 aus.

Gegen Burgkunstadt ging es dann genauso weiter mit einem 4:1 Halbzeitstand und einem 7:2 Endergebniss war der Sieg nie gefährdet. Highlight des Spiels war das Kopfballtor von Michael. Nach einem verpatzten Freistoß von Michael prallte der Ball in den eigenen Strafraum. Da beide Burgkunstädter aufs Feld gefahren waren versuchte es Lars mit einem weiten Schuss übers ganze Feld. Michael stand am Mittelpunkt und erkannte das der Ball das Tor verfehlen würde und fälschte den Schuss mit dem Kopf so ab das er direkt unter die Latte des gegnerischen Tors ging.

Im letzten Spiel gegen Kissing 5 holten die beiden, die wohl an diesem Tag die Spiele ihres Lebens machten, die perfekten 12 Punkte nach Stein. Damit spielten die beiden Steiner sich an ihrem Heimspieltag vom letzten Tabellenrang mit null Punkten ins Mittelfeld der Tabelle mit 12 Punkten und nur 4 Punkten abstand zu den Aufstiegsrängen.

Am Abend kam dann die Diagnose das Michael sich bei seinem Zusammenstoß mit der Wand das rechte Handgelenk und den linken großen Zeh gebrochen hatte. Außerdem hatte er sich das linke Handgelenk geprellt und das Schienbein aufgerissen. Sein Partner Lars hat ihm dann großzügig für die nächste Woche Trainingsfrei gegeben. Ob das verletzen von Spielern zur Leistungssteigerung ein Konzept ist das weiter verfolgt werden sollte wird derzeit geprüft.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Spieler zu dieser super Leistung und gute Besserung an Michael.

1. Spieltag Bayernliga Gruppe I & III
Niedernberg 2 : Burkunstadt 1  3:7
Kissing 4 : Stein 3  1:4
Niedernberg 1 : Kissing 5  3:6
Burkunstadt 1 : Kissing 4  1:2
Niedernberg 2 : Kissing 5  2:8
Niedernberg 1 : Stein 3  3:2
Burkunstadt 1 : Kissing 5  3:0
Niedernberg 2 : Stein 3  3:6
Niedernberg 1 : Kissing 4  4:4
Burgkunstadt 1 : Stein 3  2:7
Niedernberg 2 : Kissing 4  4:4
Kissing 5 : Stein 3  1:3
1. Spieltag Bayernliga Gruppe II & IV
Steinwiesen 2 : Steinwiesen 3 4:2
Bamberg Gaustadt 1 : Kissing 2 1:7
Bamberg Gaustadt 2 : Kissing 3 1:6
Steinwiesen 2 : Ismaning 1 3:2
Steinwiesen 3 : Kissing 2 3:5
Bamberg Gaustadt 1 : Kissing 3 5:1
Bamberg Gaustadt 2 : Ismaning 1 3:2
Steinwiesen 2 : Kissing 2 6:6
Steinwiesen 3 : Kissing 3 4:2
Bamberg Gaustadt 1 : Ismaning 1 6:3
Bamberg Gaustadt 2 : Kissing 2 0:3
Steinwiesen 2 : Kissing 3 2:5
Steinwiesen 3 : Ismaning 1 4:2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabelle   Spiele     Pkt.     Tore     Differenz
RSV Kissing 2 8 22 47 : 20 27
RSV Kissing 3 9 18 37 : 28 9
RVC Steinwiesen 3 8 16 30 : 19 11
RVC Steinwiesen 2 8 15 35 : 26 9
RKB Bamberg Gaustadt 1 8 14 37 : 32 5
6 RVC Burgkunstadt 1 8 14 28 : 23 5
7 RMC Stein 3 8 12 28 : 24 4
8 RSV Kissing 5 8 10 24 : 30 -6
9 SV Soli Ismaning 1 8 7 28 : 32 -4
10 RKB Bamberg Gaustadt 2 8 7 21 : 33 -12
11 RSV Kissing 4 8 5 23 : 33 -10
12 RV Niedernberg 1 8 5 22 : 33 -11
13 RV Niedernberg 2 9 5 27 : 54 -27

 

   
© ALLROUNDER