Am 27. Januar fand in Wetzlar der 3. Spieltag der U15 Hessenliga im Radpolo statt. Gemeldet für diese Saison waren eigentlich Saskia und Laura, die auch den ersten Spieltag miteinander antraten. Schon der zweite Spieltag musste allerdings spontan abgesagt werden und die Spiele der Mannschaft wurden mit 0:5 gewertet. Danach hörte Laura mitten in der Saison auf. Glücklicherweiße übernahm Saskias bisherige Partnerin, Romy den Platz und so konnte der 3. Spieltag der Hessenliga mit Steiner beteiligung stattfinden.

Im ersten Spiel gegen die Mannschaft aus Darmstadt lagen Saskia und Romy noch mit einem Tor vorne (3:2). In der zweiten Halbzeit fehlte dann aber das nötige Glück. Wegen mehrerer Rahmentreffer und einigen Leichtsinnsfehlern im Angriff gingen die beiden mit einem unbefriedigendem 5:5 von der Fläche.

Auch gegen Gärtringen 2 fehlte es den beiden Steinerinnen an biss. Verlorenen Bällen wurde nicht konsequent nachgefahren und das eigene Spiel nicht umgesetzte. Trotz der besseren Technik beim Schießen um im Angriff unterlagen Romy und Saskia mit 3:4.

Gegen die junge Mannschaft Wetzlar 1 holten die beiden dann aber doch noch 3 Punkte und einen souveränen 7:1 Sieg nach Stein.

Der 4. und letzte Spieltag der Hessenliga findet am 18. Februar in Ginsheim statt.

 

3. Spieltag U15 Hessenliga
Gärtringen 1 : Gärtringen 2 6:2
Ginsheim 1 : Ginsheim 2 2:2
Wetzlar 1 : Wetzlar 2 4:2
Darmstadt : Stein 5:5
Gärtringen 1 : Ginsheim 1 5:0
Gärtringen 2 : Stein 4:3
Wetzlar 1 : Darmstadt 1:4
Ginsheim 2 : Wetzlar 2 2:1
Wetzlar 1 : Stein 1:7
Gärtringen 1 : Ginsheim 2 9:0
Gärtringen 2 : Ginsheim 1 5:4
Wetzlar 2 : Darmstadt 0:4
Gärtringen 1 : Wetzlar 1 7:1
Gärtringen 2 : Ginsheim 2 4:1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabelle     Pkt.     Tore     Differenz
Gärtringen 1 33 78 : 10 68
Ginsheim 2 17 26 : 36 -10
Wetzlar 1 16 24 : 38 -14
Gärtringen 2 15 25 : 39 -14
Ginsheim 1 13 37 : 32 5
6 RMC Stein 10 29 : 34 -5
7 Wetzlar 2 9 19 : 31 -12
8 Darmstadt 7 13 : 41 -28
   
© ALLROUNDER