Am Freitag den 06. Januar findet für Robert und Michi das erste Turnier im neuen Jahr statt. Die beiden treten beim 22. "Heilige Drei Könige Turnier" in Gärtringen, mit internationaler Besetzung an.

Im ersten Spiel gegen Ailingen unterlagen die beiden Cousins mit einem knappen 3:4. In der nächsten Begegnung treten die beiden gegen die neue Mannschaft des Ex-Weltmeisterns Uwe Berner aus Gärtringen an.

Gegen Gärtringen mussten sich unsere Steiner mit einem 3:5 geschlagen geben. Das letzte Spiel der Vorrunde spielen die beiden nun gegen die Österreicher aus Dornbirn.

Mit einem 5:3 Sieg gegen Dornbirn sichern sich Robert und Michi ganz knapp die Teilnahme am Halbfinale. Aillingen, Dornbirn und Stein 2 sind nach der Vorrunde Punktgleich. mit einer Tordifferenz von -1, sind unsere Jungs aber noch vor den beiden Konkurrenten mit jeweils einer Differenz von -2.

Knappe Kiste aber jetzt ist wieder alles drin.

 

 

Vorrundenspiele Gruppe 1   Vorrundenspiele Gruppe 2
Gärtringen 1 : Dornbirn  5:3   Gärtringen 2 : Schiefbahn  2:3
Ailingen : Stein 2  4:3   Waldrems : Altdorf 2  5:2
Ailingen : Dornbirn  2:4   Schiefbahn : Altdorf 2  4:2
Gärtringen 1 : Stein 2  5:3   Gärtringen 2 : Waldrems  4:4
Gärtringen 1 : Ailingen  4:3   Gärtringen 2 : Altdorf 2  5:3
Stein 2 : Dornbirn  5:3   Schiefbahn : Waldrems  6:5

 

Tabelle Gruppe 1   Tabelle Gruppe 2
Mannschaft Pkt. Diff.   Mannschaft Pkt. Diff.
Gärtringen 1 9 5   Schiefbahn 9 4
Stein 2 3 -1   Waldrems 4 2
Dornbirn 3 -2   Gärtringen 2 4 1
Ailingen 3 -2   Altdorf 2 0 -7

 

Finalspiele

Finalspiele
Spiel um Platz 7
Ailingen : Altdorf 2  6:2
1. Halbfinale  
Gärtringen 1 : Waldrems  6:5
2. Halbfinale  
Schiefbahn : Stein 2  6:2
Spiel um Platz 5
Dornbirn : Gärtringen 2  4:9
Spiel um Platz 3  
Waldrems : Stein 2  6:5
Spiel um Platz 1  
Gärtringen 1 : Schiefbahn  6:5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
© ALLROUNDER